Heute an der Außenalster

Ich erwähnte ja schon an anderer Stelle, dass ich meinen äußerst leistungsstarken Sportwagen verkauft habe und seither mit dem Fahrrad ins Büro fahre. Mittlerweile zieht es mich selbst dann aufs Rad, wenn ich gar kein konkretes Ziel habe. Es bekommt mir einfach gut, mich auszupowern. Körperliche Aktivität an der frischen Luft. Großartig. Sehen erfreulicherweise…

Weiterlesen Heute an der Außenalster

Respekt und Anerkennung

Ist das nicht merkwürdig? In diesen außergewöhnlichen Zeiten sind wir von denjenigen Menschen und Berufsgruppen abhängig, die in der Vergangenheit oft genug wenig Aufmerksamkeit, geschweige denn Wertschätzung erhalten haben? Was wären wir ohne die vielen Berufstätigen, die unser Leben in Zeiten der Coronakrise aufrecht erhalten? Was, wenn die ganzen Ärzte und Gesundheitspfleger nicht mehr…

Weiterlesen Respekt und Anerkennung

Müssen die strengen Verhaltensregeln wegen des Coronavirus´ jetzt gelockert werden?

Sind Sie mittlerweile auch "angefressen" wegen der einzuhaltenden Verhaltensregeln (weitgehende Isolierung, keine sozialen persönlichen Kontakte, Abstand von mind. 2 m einhalten, etc.)? Reicht es jetzt nicht langsam, die Infektionszahlen gehen doch jetzt zurück? Wer jetzt die Nerven verliert und die Rückkehr zur Normalität fordert, mag sich die erschütternden Bilder aus Länder ansehen, die offenbar…

Weiterlesen Müssen die strengen Verhaltensregeln wegen des Coronavirus´ jetzt gelockert werden?

Schamloses Ausnutzen der Coronavirus-Krise

Das darf ja wohl nicht wahr sein!? Adidas, Deichmann und H&M setzen ab April die Mietzahlungen für ihre angemieteten Geschäfte aus? Adidas soll letztes Jahr (2019) etwa 23,6 Mrd. Euro umgesetzt haben und dabei einen Gewinn iHv etwa 2 Mrd. Euro erzielt haben. Deichmann soll im Jahr 2018 konzernweit einen Umsatz von rund 5,8…

Weiterlesen Schamloses Ausnutzen der Coronavirus-Krise

Laut ist out

Was ich immer schon mal loswerden wollte: Ich verstehe, warum einige Mitbürger dafür sorgen, dass ihr Kraftfahrzeug sehr laute Geräusche verursacht, beispielsweise beim Anfahren und Gasgeben. Das Motiv liegt für mich klar auf der Hand. Was ich aber partout nicht verstehe: Warum tut man das auch noch, wenn man älter als 30 ist??

Weiterlesen Laut ist out

Bleiben Sie zu Hause!

Es gibt leider Anlass zu folgender Bemerkung. Größere Teile der Bevölkerung haben den Ernst der Lage (noch) nicht verstanden. Das Coronavirus ist hochansteckend und wird von Mensch zu Mensch übertragen. Wenn nichts passiert, verdoppeln sich die Fallzahlen alle paar Tage. Bei aktuell (Stand: 19.03.2020) bestätigten ca. 10.000 Infizierten, beträgt die wirkliche Zahl etwa 70.000…

Weiterlesen Bleiben Sie zu Hause!

Erstmals (fast) kein Eiswein

Für eine Eisweinlese ist eine Mindesttemperatur von minus sieben Grad Celsius erforderlich. Aufgrund des milden Winters gibt es in ganz Deutschland nur einen einzigen Winzer, der Eiswein machen konnte. Die meisten Medien berichten sogar davon, dass es der erste Jahrgang der Geschichte sein soll, der keinen Eiswein produzieren konnte. Das ist aber nicht richtig,…

Weiterlesen Erstmals (fast) kein Eiswein

867-Millionen-Euro-Prozess gegen LKW-Hersteller geplatzt

Ich lese gerade eine Meldung, wonach das Landgericht München eine Klage abgewiesen haben soll. Mehrere Spediteure hatten Schadenersatz von LKW-Herstellern verlangt, weil diese sozusagen ein Kartell gebildet und Preislisten ausgetauscht haben sollen. Ich kenne den Fall nicht, hatte aber mal aufgeschnappt, dass die EU vor einigen Jahren mal eine hohe Strafe (ich lese gerade…

Weiterlesen 867-Millionen-Euro-Prozess gegen LKW-Hersteller geplatzt

Vortrag Stefan Aust – Die Todesnacht von Stammheim

Ich war vorhin im altehrwürdigen Hanseatischen Oberlandesgericht zu einem Vortrag von Stefan Aust. Er hat über einige seiner Recherchen im Zusammenhang mit der sog. Roten Armee Fraktion ("RAF") berichtet, insbesondere über die erste Generation, die bekanntlich seinerzeit in Stammheim einsaß. Am Abend, als die Entführung der Lufthansa-Maschine in Mogadischu durch die GSG-9 beendet wurde,…

Weiterlesen Vortrag Stefan Aust – Die Todesnacht von Stammheim

Stadt tut was für Fahrradfahrer

Geht es Ihnen auch so? Als Autofahrer schimpfen Sie auf Radfahrer und Fußgänger. Als Radfahrer ärgern Sie sich über rücksichtslose Autofahrer. Ein merkwürdiges Phänomen. Ich fahre wie gesagt seit Monaten konsequent Fahrrad. Liebe Autofahrer, die ihr auf Radwegen parkt und mit hohem Tempo knapp an mir vorbeifahrt und euch ganz allgemein über mich ärgert:…

Weiterlesen Stadt tut was für Fahrradfahrer