Was ich schon immer mal sagen wollte – Teil 3: Die verschiedenen Laufstile

Fast jeden Morgen auf dem Weg ins Büro nehme ich mir vor, eine Sammlung mit den verschiedenen von mir beobachteten Laufstilen zu beginnen. Nicht, um die Läufer der Lächerlichkeit bloß zu geben. Die finden meine Statur auf dem Fahrrad ja vielleicht auch merkwürdig. Einfach nur, weil ich es witzig finde. Ganz wertneutral. Und vielleicht…

Weiterlesen Was ich schon immer mal sagen wollte – Teil 3: Die verschiedenen Laufstile

Was ich schon immer mal sagen wollte – Teil 2

Ich mag bestimmte normale Brötchen einer Hamburger Bäckerkette. Nix Besonderes, normale helle Brötchen (die genaue Bezeichnung verrate ich hier nicht, um keine Schleichwerbung zu machen). Ich bin eine treue Seele, wenn ich anständig behandelt werde, nehme ich weite Wege auf mich und komme als Kunde immer wieder. Vor einiger Zeit bin ich mehr oder…

Weiterlesen Was ich schon immer mal sagen wollte – Teil 2

Was ich immer schon mal sagen wollte – Teil 1

Ich finde es richtig, die örtlichen Händler zu unterstützen. Manchmal wird es einem aber wirklich nicht leicht gemacht. Letztens auf dem Dom (so nennt man den "Rummel" in Hamburg): Ein Plastikbecher gezapftes Bier (0,25l) für EUR 4,50 lieblos hingestellt bekommen. Kein schönes Glas, gut gekühlt, zu einem angemessenen Preis. Stattdessen Plastebecher für 4,50. Liebe…

Weiterlesen Was ich immer schon mal sagen wollte – Teil 1

Altkanzler Schröder nominiert für Aufsichtsrat bei Gazprom / Leuchtendes Beispiel für die Jugend

Praktisch keine politische Wahl findet ohne eine Diskussion über die niedrige Wahlbeteiligung statt. Das Wort der Politikverdrossenheit macht die Runde. "Die machen doch sowieso was sie wollen." "Uns kleine Leute interessieren die da oben doch gar nicht." Alles Sätze, die ich mehr als ein Mal gehört habe. Und dann wundert man sich über Nichtwähler…

Weiterlesen Altkanzler Schröder nominiert für Aufsichtsrat bei Gazprom / Leuchtendes Beispiel für die Jugend

Hat Olaf Scholz in seiner Zeit als Erster Bürgermeister Einfluss auf das Finanzamt genommen, damit dieses Forderungen von über 46 Mio. Euro gegen eine Privatbank wegen umstrittener Cum-Ex-“Geschäfte” verjähren ließ?

Es ist erstaunlich, wie sich Finanzminister Scholz bislang um diesen Fragenkomplex herumlaviert hat. Wieder einmal sind hier erstaunliche Erinnerungslücken vorhanden, sodass ich mich frage, ob man die Geschicke dieses Landes einem Politiker anvertrauen darf, dessen Gedächtnis derart unzuverlässig zu arbeiten scheint. Oder sind die behaupteten Erinnerungslücken am Ende nur politisch, bzw. strategisch motiviert? Ich…

Weiterlesen Hat Olaf Scholz in seiner Zeit als Erster Bürgermeister Einfluss auf das Finanzamt genommen, damit dieses Forderungen von über 46 Mio. Euro gegen eine Privatbank wegen umstrittener Cum-Ex-“Geschäfte” verjähren ließ?

Neuer Trend? Auf der Straße joggen, gern gegen die Fahrtrichtung

Ich verstehe ja, dass nicht genug Platz für alle da ist. Fußgänger sind den Joggern im Weg, Jogger den Radfahrern und den Autofahrern sind alle im Weg. Die unheilvollen Elektro-Scooter, die wirklich kein Mensch braucht, die Unfälle verursachen und privaten Unternehmen Gewinne zu Lasten der Allgemeinheit ermöglichen, nehme ich dabei sogar noch aus. Ich…

Weiterlesen Neuer Trend? Auf der Straße joggen, gern gegen die Fahrtrichtung

Sehr kluge Gedanken – Philipp Blom

Letzten Sonntag auf 3-sat den philosophischen Stammtisch mit Philipp Blom gesehen ("Die Natur schlägt zurück"). Herr Blom ist ein deutscher Schriftsteller, Historiker, Journalist und Philosoph. Neben etlichen anderen klugen Gedanken hat sich mir besonders eingeprägt (ich gebe in meinen Worten wieder): 1.) Der (westliche) Mensch neigt dazu, sich nicht als Teil der Natur zu…

Weiterlesen Sehr kluge Gedanken – Philipp Blom

Spannende 2. Fußball-Bundesliga

Geht es Ihnen auch so, dass die 1. Liga eine gewisse Langeweile verbreitet? Die zusammengekauften Söldnertruppen bieten wenig überraschendes. Die Bayern werden Meister (sie wurden in dieser Saison zum neunten Mal in Folge und zum insgesamt 31. Mal deutscher Meister), dahinter sortieren sich Dortmund und Leipzig ein, die immer wieder mit dem Weggang von…

Weiterlesen Spannende 2. Fußball-Bundesliga

Anwälte sind doch nicht systemrelevant

Kürzlich empörte sich mein Gesprächspartner darüber, dass wir Anwälte einen bevorrechtigten Anspruch auf eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus haben. Zur Erläuterung: Das Bundesgesundheitsministerium hat eine "Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung" erlassen, in der die Reihenfolge der Schutzimpfungen gegen das Coronavirus festgelegt ist. Darin sind Personengruppen mit höchster Priorität, hoher Priorität sowie erhöhter Priorität aufgeführt. Anwälte…

Weiterlesen Anwälte sind doch nicht systemrelevant

Provisionen für Vermittlung von FFP2-Masken

Heute lese ich in der Tagesschau-App, dass die Gruppe um die CSU-Politiker Nüsslein und Sauter für die Vermittlung von FFP2-Masken insgesamt 11,5 Millionen Euro an Provisionen erhalten haben soll. Es soll sich um fünf Männer handeln, die hier abgesahnt haben sollen. Alfred Sauter und Georg Nüßlein stehen im Verdacht, ihre jeweiligen Kontakte in Ministerien…

Weiterlesen Provisionen für Vermittlung von FFP2-Masken